Ältester Sohn von Tina Turner tot aufgefunden

Foto: Pascal Le Segretain/Getty Images

 

Schwerer Schicksalsschlag für Tina Turner: Ihr 59-jähriger Sohn Craig hat Suizid begangen. Turner erfuhr während der Haute-Couture-Schauen in Paris vom Tod ihres Sohnes.

Musiklegende Tina Turner trauert um ihren ältesten Sohn Craig Raymond. Der 59-Jährige wurde tot in seiner Wohnung in Los Angeles gefunden. Er soll Suizid begangen haben, berichtet das “People”-Magazin unter Berufung auf einen Polizeisprecher.

Tina Turner war erst 18 Jahre alt, als Craig zur Welt kam. Sein Vater war der 1996 verstorbene Saxophonist Raymond Hill, der mit Ike Turners Band Kings of Rhythm auftrat.

Ike Turner adoptierte Craig nach der Hochzeit mit Tina

1960 wurde Tina Turner erneut Mutter eines Sohnes, Ronnie. Dessen Vater ist ihr erster Ehemann Ike Turner, den sie 1962 heiratete. Nach der Hochzeit wurde Craig von Ike Turner adoptiert. Der Musiker brachte selbst zwei Söhne mit in die Ehe: Ike Jr und Michael. 1978 ließen sich Ike und Tina Turner scheiden.

Seit Mitte der Achtziger ist die Sängerin mit dem deutschen Musikmanager Erwin Bach liiert. Das Paar heiratete 2013 in Zürich und lebt bis heute in der Schweiz.

Turner zeigt sich nur noch selten auf öffentlichen Events. Doch wenige Stunden bevor ihr Sohn tot aufgefunden wurde, besuchte sie die Haute-Couture-Schauen in Paris. Die 78-Jährige saß gemeinsam mit Schauspielerin Isabelle Huppert und Roberta Armani, der Nichte des Designers, in der ersten Reihe. Zum tragischen Tod ihres Sohnes hat sich Tina Turner bisher nicht geäußert.

Source :

Stern

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


sixteen − 7 =