Ein Grüner nannte Merkel „Chefin“ – und alle lachten

Source: dpa/Kay Nietfeld

 

Die Differenzen sind gewaltig. Nicht einmal eine Einigung darauf, dass ein Protokoll der Sitzungen geführt werden sollte, wurde erzielt. CDU, CSU und Grüne waren dafür, die FDP hingegen akzeptiert nur Ergebnisprotokolle.

Ansonsten sei die Gefahr zu groß, dass einzelne Abschnitte durchgestochen würden, um zu zeigen, wo man den jeweils anderen übertrumpft hat, argumentierten die Liberalen.

Die prinzipiellen Meinungsunterschiede in vielen inhaltlichen Fragen bei den insgesamt zwölf Themenblöcken kommen hinzu, von A wie Asyl über E wie Europa, K wie Klima und S wie Steuern bis Z wie Zuwanderung.

Darum ist ein Kentern in küstennahen Gewässern vor der Karibikinsel weiterhin nicht nur eine theoretische Möglichkeit, sondern eine reale Option.

Source :

Welt

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


2 × three =