Kreditportal mit 10.000-Euro-Kredit zum Negativzins

GELD FÜRS SCHULDENMACHEN? BEI EINIGEN LOCKANGEBOTEN FÜR KLEINKREDITE GIBT ES DAS SCHON LÄNGER. JETZT KOMMT SOGAR EIN 10.000-EURO-KREDIT MIT NEGATIVZINS.

Foto: dpa/Daniel Reinhardt

 

Das Kreditvermittlungsportal Smava forciert den Kampf um Kunden mit einer neuen Offerte. So wird das Angebot für einen Negativzins-Kredit für Verbraucher deutlich erhöht. Bis zum 7. Oktober werden Ratenkredite von bis zu 10.000 Euro mit einem Negativzinssatz vermittelt, teilte das Unternehmen am Montag in Berlin mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Bisher hatten Portale wie Check24 oder Smava höchstens Kredite bis zu 1000 Euro mit einem negativen Zins vermittelt.

Die Angebote, bei denen Verbraucher weniger zurückzahlen müssen, als sie an Kredit aufgenommen haben, stehen immer wieder in der Kritik. Viele Verbraucherschützer bezeichnen sie als Lockangebote, bei der Beantragung schwächelten die Portale oft wegen der hohen Nachfrage.

Smava-Geschäftsführer Alexander Artope tritt den Vorwürfen entgegen. „Vom Negativzins-Kredit haben seit seinem Marktstart schon Tausende Kreditnehmer profitiert. Allein im Sommer letzten Jahres wurde eine mittlere vierstellige Zahl an Krediten ausgezahlt. In diesem Jahr haben wir diese Zahl schon übertroffen.“

Smava ist für seine Marketingaktionen bekannt. Das Portal hatte als erster Anbieter Verbraucherkredite mit negativen Zinsen vermittelt. Smava erwartet, dass das Volumen der vermittelten Kredite 2018 auf mehr als zwei Milliarden Euro steigt. 2017 waren es 1,2 Milliarden.

Source :

wiwo

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


eighteen + sixteen =