Pay-TV-Sender. Premier League kehrt zur neuen Saison zu Sky zurück

Foto: picture alliance / Adam Davy/PA Wire/dpa

 

Die Premier League kehrt zurück zu Sky. Das gab der Pay-TV-Sender am Donnerstag bekannt. In einer offiziellen Mitteilung heißt es, dass die Vereinbarung ab der Saison 2019/20 gilt. Bis zur Saison 2021/22 sollen die Spiele der Premier League exklusiv bei Sky zu sehen sein.

Laut Sky wären sie damit einziger Anbieter von Premier-League-Live-Fußball in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein.

Bis 2016/17 schon bei Sky

Aktuell laufen Premier-League-Spiele in Deutschland exklusiv beim Streaming-Dienst DAZN. Dieser hatte vor gut zwei Jahren die Rechte erworben – und Sky damals ausgestochen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


eleven + six =