“The Walking Dead”-Star Scott Wilson ist tot

ER STAND 51 JAHRE LANG VOR DER KAMERA, SPIELTE IN DIVERSEN HOLLYWOODFILMEN UND SERIEN. JETZT IST SCOTT WILSON GESTORBEN – UND SEINE KOLLEGEN VON "THE WALKING DEAD" TRAUERN.

Foto: Shutterstock

 

Seine erste Filmrolle spielte er 1967 in dem Mystery-Drama “In The Heat Of The Night”. Seither war Scott Wilson in mehr als 50 Filmen zu sehen, stand außerdem unter anderem für die US-Erfolgsserie “The Walking Dead” als Familienoberhaupt Hershel Green vor der Kamera. Jetzt ist er im Alter von 76 Jahren gestorben, wie sein Pressesprecher gegenüber der US-Website “TMZ” bestätigt hat.

Demnach sei Scott Wilson in seinem Haus in Los Angeles friedlich eingeschlafen heißt es. Als Todesursache wurden Komplikationen seiner Leukämie-Erkrankung genannt. “Er war ein nationaler Schatz, eine ruhige Stimme und ein sanfter Geist für jeden, der mit ihm in Kontakt kam”, erklärte sein Sprecher Dominic Mancini.

“Ruhe im Paradies, Scott”

Auch die Stars der Serie “The Walking Dead” meldeten sich via Twitter zu Wort, um an ihren Kollegen zu erinnern. Von offizieller Seite hieß es: “Wir sind tieftraurig darüber, berichten zu müssen, dass Scott Wilson – der unglaubliche Schauspieler, der bei ,Walking Dead’ den Hershel gespielt hat – im Alter von 76 Jahren gestorben ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden. Ruhe im Paradies, Scott. Wir lieben dich!”

Fans von “The Walking Dead” dürfen sich noch einmal auf ein Wiedersehen mit dem Schauspieler auf dem Bildschirm freuen. Denn Scott Wilson wird in der neunten Staffel, die bereits abgedreht wurde, zu sehen sein.

Der Schauspieler hinterlässt seine Ehefrau, Rechtsanwältin Heavenly Wilson, mit der er seit 1977 verheiratet war.

Source :

t-online

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


5 × three =