Der Zermürbungskrieg ist da

Der Krieg in der Ukraine fordert seinen Tribut. Die Kosten für die Weltwirtschaft fordern ihren globalen Tribut. Die Russen setzen auf die Schwäche des Weltkonzerns. Aber Putins Kriegsstrategie hatte nicht berücksichtigen, dass die Welt den russischen Angriffskriege nicht länger akzeptiert.

Im Mittelpunkt der Debatte stehen die Positionen der Russen im Zermürbungskrieg. Dies könnte eine falsche Schlussfolge sein. Wenn das Mutterland in Gefahr is besiegt zu werden wird, die russische Armee wird mobilisiert.

Die zweite Frage wird lauten: Kann der Ukrainer die Verluste von 10.000 Mann pro Monat verkraften? Das Vereinigte Königreich bildet jetzt jedes Quartal 10.000 Männer aus um die Verluste in der Truppe zur ersetzen.

Die Kosten des Krieges verwandeln sich nun in die grausame Realität. Töte den Feind der anderen Seite. Bis eine Seite aufgibt.